MBO@Halder

Halder verkauft Konrad Hornschuch AG

8.2.2006

Halder hat seine im Jahr 2001 erworbene Beteiligung an Konrad Hornschuch AG im Rahmen eines Secondary Buy-Outs an DZ Equity Partner GmbH, Frankfurt und die L-EA Private Equity GmbH, Karlsruhe, veräußert. Das Management von Hornschuch stockt hierbei seine Beteiligung weiter auf.

Hornschuch ist ein weltweit operierender Oberflächenspezialist im Bereich Design- und Funktionsfolien unter dem Markennamen d-c-fix für den Endverbraucher sowie Produzent von Industriefolien, Schaumfolien und beschichteten Trägermaterialien - unter anderem unter dem Markennamen skai - für den Industriebereich. Hornschuch-Produkte stehen für Innovation, kreatives Design und Spitzenqualität.

Das seit 1898 bestehende Unternehmen ist in Weißbach bei Heilbronn ansässig und verfügt über eine stabile Kundenstruktur und ein erfahrenes Management. In den letzten 5 Jahren stieg der Konzernumsatz bei steigenden Renditen von € 100 Mio. auf nahezu € 140 Mio., bei heute rund 780 Mitarbeitern und ca. 80 Vertretungen weltweit.

Mit dem Erwerb der Konrad Hornschuch AG verfolgt DZ Equity Partner die Strategie, die Entwicklung des Unternehmens durch einen finanzstarken Partner längerfristig zu begleiten. Für zukünftige Investitionen kann DZ Equity Partner über ihr Netzwerk den Zugang zu weiteren Kapitalquellen ermöglichen und das Wachstum der Konrad Hornschuch AG nachhaltig unterstützen.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Europäischen Fusionskontrollbehörde und der Banken.

Hintergrund

Die Halder Beteiligungsgruppe hat seit Anfang der achtziger Jahre mehr als € 350 Mio. in über 100 mittelständische Unternehmen investiert. Halder ist seit 1991 in Deutschland aktiv und zählt hier zu den führenden Beteiligungsgesellschaften im Bereich Management Buy-outs im Mittelstand. Seit 2000 gehört Halder zur belgischen börsennotierten Beteiligungsgesellschaft GIMV n.v.

Die DZ Equity Partner GmbH ist eine 100% Tochtergesellschaft der DZ BANK AG. Sie investiert in Form von Direktbeteiligungen und mezzaninen Finanzierungen in mittelständische Unternehmen, die in den meisten Fällen eigentümergeführt sind. DZ Equity Partner verwaltet ein Portfolio einschließlich des Kapitals unabhängiger Fonds mit einem Volumen von insgesamt über € 550 Mio.