MBO@Halder

Exit PRÜM-GARANT Holding

11.5.2007

Halder hat seine Beteiligung an PRÜM-GARANT Holding, Weinsheim, an die Looser Holding AG, Arbon, Schweiz veräußert. PRÜM-GARANT Holding entstand im Jahr 2005 aus dem Zusammenschluss der PRÜM-Türenwerk GmbH, die Halder im August 2004 erwarb, und GARANT Türen- und Zargen Produktions- und Handels GmbH & Co. KG, welche im Mai 2005 übernommen wurde.

Das Unternehmen zählt zu den führenden Herstellern von innovativen und hochwertigen Innentüren und -zargen. Seit seinem Zusammenschluss konnte PRÜM-GARANT seinen Marktanteil stetig ausbauen und ist der zweitgrößte Türenhersteller im deutschen Innentürenmarkt. An den Standorten Weinsheim (Rheinland-Pfalz) und Ichtershausen (Thüringen) werden pro Jahr mehr als 1,1 Mio. Türen produziert.

Das Unternehmen verfügt über eine stabile Kundenstruktur und ein erfahrenes Management. Im Jahr 2006 erzielte PRÜM-GARANT mit 750 Mitarbeitern einen Umsatz von € 114 Mio.

Die in den Bereichen Coatings und Industrial Services tätige Looser Holding AG wird PRÜM-GARANT als eigenständiges Geschäftsfeld in den Geschäftsbereich Industrial Services integrieren und plant, die Internationalisierung des Unternehmens in den nächsten Jahren kontinuierlich voranzutreiben.

Hintergrund

Die Halder Beteiligungsgruppe hat seit Anfang der achtziger Jahre in über 130 mittelständische Unternehmen investiert. Halder ist seit 1991 in Deutschland aktiv und zählt hier zu den führenden Beteiligungsgesellschaften im Bereich Management Buy-outs im Mittelstand.

Seit 2000 gehört Halder zur belgischen börsennotierten Beteiligungsgesellschaft GIMV n.v.

Die Looser Holding AG ist eine international tätige Industrieholdinggesellschaft mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen erzielte in 2006 mit rund 790 Mitarbeitern einen Umsatz von CHF 279 Mio. Die Aktien der Looser Holding AG sind an der BX Berne Exchange gelistet.