MBO@Halder

Passende Seiten mit dem Schlagwort

Aqua Vital

Halder: Exit beim Wasserspender-Anbieter Aqua Vital
Halder hat die Mehrheitsbeteiligung an Aqua Vital, Spezialist für Wasserspender und seit 2013 im Portfolio, an Culligan International aus den USA verkauft.
Aqua Vital erwirbt Wasserspendergeschäft und Patente von Oxymount Technology in Deutschland
Die Aqua Vital Gruppe (Neuss), führender deutscher Anbieter von Wasserspendern für gewerbliche Kunden, hat das Geschäft mit leitungsgebundenen Wasserspendern von Oxymount Technology (Coburg) erworben.
Aqua Vital übernimmt Kalimba
Aqua Vital, der führende Anbieter von Wasserspendern für gewerbliche Kunden in Deutschland, hat die Kalimba NV aus Lanaken (Belgien) übernommen. Der Zukauf ist eine Nachfolgelösung für die Gründer, die seit 1996 mit dem Unternehmen in Belgien, den Niederlanden und Deutschland aktiv waren. Schwerpunkt des Geschäfts sind Wasserspender mit Wechselbehältern („bottled water coolers“).
Aqua Vital: Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 zertifiziert
Mit Einführung des prozessorientierten Qualitätsmanagements im Februar 2016 schaffte Aqua Vital die Basis für die Zertifizierung nach ISO 9001:2008. Seit dem Audit im Dezember 2016 erfüllt das Qualitätsmanagementsystem die Zertifizierungsansprüche der DIN EN ISO 9001:2015.
aQto schafft mit neuen Service-Zentren mehr Regionalität im Kundendienst
Aqto, Hersteller von leitungsgebundenen Wasserspendern und Tochtergesellschaft der Halder-Beteiligung Aqua Vital, betreut Kunden mit vier Service-Zentren in Neuss, Gladbeck, Pforzheim und Höchststadt.
Wasserspender-Spezialist gehört bereits zum dritten Mal zu den besten Ausbildungsbetrieben
Aqua Vital bietet dem Nachwuchs in der Neusser Zentrale verschiedene Ausbildungsberufe an. Ende 2015 wurde das Unternehmen zum dritten Mal für seine herausragenden Leistungen als bester Ausbildungsbetrieb von der IHK Mittlerer Niederrhein ausgezeichnet.
Aqua Vital Qualitätsmanagement jetzt nach ISO 9001 zertifiziert
Aqto, eine Tochtergesellschaft der Halder-Beteiligung Aqua Vital, stellt leitungsgebundene Wasserspender her. Anfang 2015 wurde das Qualitätsmanagement-System des Unternehmens nach ISO 9001 zertifiziert.
Halbjahreszeugnis 2015
Wie haben sich die Halder-Beteiligungen entwickelt? Ein Überblick nach der ersten Jahreshälfte.
Leitungsgebundene Wasserspender von aQto sprudeln einfach länger
Die Wasserspender von Aqto, einer Tochtergesellschaft der Halder-Beteiligung Aqua Vital, können über zwei Druckgasflaschen mit Kohlensäure versorgt werden. Das automatische Umschaltsystem wechselt zur Reserveflasche, sobald die Betriebsflasche leer ist und reduziert den Personalaufwand für den Gasflaschenaustausch um 50%.
Wasserspender-Spezialist aQto nach ISO 9001 zertifiziert
Als führender Wasserspender-Anbieter in Deutschland hat Aqua Vital hohe Qualitätsstandards in die internen Prozesse integriert. Dafür erhielt das Unternehmen die Zertifizierung nach ISO 9001 von einem unabhängigen Prüfer des TÜV Süd.
Fonds: Halder-GIMV Germany II
Nach Verkauf von Gealan gehörten Ende 2014 sieben Beteiligungen zum Portfolio, ihr Durchschnittsalter lag bei 22 Monaten. In den kommenden Jahren können noch bis zu 50 Mio. € in den Ausbau dieses Portfolios investiert werden.
Wasserspender-Standgeräte von aQto mit integriertem Bechersammler
Aqto, Hersteller von leitungsgebundenen Wasserspendern und Tochtergesellschaft der Halder-Beteiligung Aqua Vital, sorgt mit integrierten Bechersammlern für effiziente Entsorgung.
Halbjahreszeugnis
Sommerzeit ist Zeugniszeit, allerdings nur in der Schule. Im Portfolio von Halder geht es darum, wie weit die Beteiligungen mit ihrer Strategie gekommen sind – ein Überblick zum Ende des ersten Halbjahres 2014.
Fonds: Halder-GIMV Germany II
Die verstärkte Direktansprache mittelständischer Unternehmen führte 2013 zu einem deutlich besseren Deal Flow und Halder konnte drei neue Beteiligungen abschließen.
Aqua Vital wächst durch Kauf von revos
Aqua Vital, ein führender Anbieter von Wasserspendern und seit 2013 im Portfolio von Halder, hat revos watercooler erworben und die Position im deutschen Markt deutlich ausgebaut.
AquaVital-Gruppe erhält Patent für Keimschutz
Die AquaVital-Gruppe, seit Sommer 2013 eine Beteiligung von Halder, hat ein europäisches Patent für den Rückverkeimungsschutz von Wasserspendern erhalten, die fest an Wasserleitungen angeschlossen sind. Der Rückverkeimungsschutz arbeitet mit einer Elektrolysezelle und ist seit 2011 zertifiziert. Er wurde vom zur Unternehmensgruppe gehörenden Hersteller, der AQORA GmbH in Forchheim entwickelt. Vertrieben werden die Wasserspender vom Schwesterunternehmen aQto GmbH, Neuss.
Ausgezeichnete Ausbildung bei Aqua Vital
Die Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH, seit Juni eine Portfoliogesellschaft von Halder, wurde 2013 von der IHK für ihre Leistung als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet. Neun Mitarbeiter des Unternehmens haben 2013 eine Ausbildung als Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel oder Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration abgeschlossen.
Wasser für Kunden und Mitarbeiter
Jederzeit frisches Wasser – das ist die Idee hinter Wasserspendern für Büros und Geschäftsräume. Aqua Vital aus Neuss gehört zu den führenden Anbietern, seit Juli 2013 ist das Unternehmen eine Beteiligung von Halder.
Halder erwirbt Aqua Vital
Der Mittelstandsinvestor Halder übernimmt die Aqua Vital-Gruppe, Neuss. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und vertreibt Wasserspender an Organisationen, die Mitarbeiter und Kunden z.B. an Arbeitsplätzen, in Wartebereichen oder in Kantinen mit hochwertigem Trinkwasser versorgen.