MBO@Halder

Passende Seiten mit dem Schlagwort

Presse Halder

Halder übernimmt die Drumag Fluidtechnik und die EPH Elektronik
Die Anbieter von kundenspezifischen Antriebstechnologien wachsen sowohl mit mechanischen wie auch mit elektronischen Komponenten und Systemen und sind in einer gemeinsamen Gruppe verbunden. Halder hat im Rahmen einer Nachfolgeregelung die Mehrheit an der Drumag Fluidtechnik in Bad Säckingen und der EPH Elektronik in Besigheim-Ottmarsheim erworben.
Halder beteiligt sich an der Conen-Gruppe
Halder hat durch einen Management Buy-Out die Mehrheit an der Conen-Gruppe, Morbach, erworben. Die Beteiligung ist eine Nachfolgelösung für die Inhaberfamilie, die das Unternehmen 1965 gegründet hatte.
Halder verkauft Wback-Beteiligung an C.H. Guenther & Son
Halder hat die Beteiligung an der Wback-Gruppe (Bönen), der führenden auf Softbrötchen spezialisierten Großbäckerei in Deutschland, an die C.H. Guenther & Son, LLC (San Antonio/Texas), verkauft.
Halder verkauft Beteiligungen an KEYMILE und BMB
Halder hat die Beteiligungen an KEYMILE (Hannover) und BMB Manifattura Borse (Florenz) verkauft. Damit wurde der vierte bzw. fünfte Exit aus dem Portfolio des Fonds Halder Germany II realisiert.
Aqua Vital übernimmt Kalimba
Aqua Vital, der führende Anbieter von Wasserspendern für gewerbliche Kunden in Deutschland, hat die Kalimba NV aus Lanaken (Belgien) übernommen. Der Zukauf ist eine Nachfolgelösung für die Gründer, die seit 1996 mit dem Unternehmen in Belgien, den Niederlanden und Deutschland aktiv waren. Schwerpunkt des Geschäfts sind Wasserspender mit Wechselbehältern („bottled water coolers“).
Booster Precision Components: Das Management-Team ist komplett
Seit dem Sommer hat Booster Precision Components, die Obergesellschaft unter der die Halder-Beteiligungen CCN und PRAE-TURBO zusammengeschlossen wurden, ein neues Führungsteam: erfahrene Manager aus Großkonzernen und dem Mittelstand mit viel Erfahrung in der Automobilindustrie. Die richtige Mischung, um das Potential eines führenden internationalen Spezialisten für Präzisionsbauteile in Abgasturboladern zu entwickeln.
Booster Precision Parts: CCN und PRAE TURBO bilden internationalen Turbolader-Spezialisten
CCN und PRAE-TURBO wachsen zur internationalen Unternehmensgruppe Booster Precision Parts zusammen. Sie erzielte 2015 eine Gesamtleistung von 133 Mio. € und hatte weltweit über 1.000 Mitarbeiter.
Gianfranco Lotti eröffnet „Salon Privé“ in Florenz
Bottega Manifatturiera Borse, Hersteller von Luxuslederwaren, hat der Erlebniswelt seiner Marke „Gianfranco Lotti“ ein neues Element hinzugefügt: Im November wurde der erste „Salon Privé“ in der Etage über dem Flagship-Store in der Via Tornabuoni 9, Florenz, eröffnet.
KLINGEL medical metal kauft Josef Ganter Feinmechanik
KLINGEL medical metal hat das Familienunternehmen Josef Ganter Feinmechanik GmbH erworben. Klingel ist seit 2012 eine Beteiligung von Halder und setzt mit der Akquisition den Wandel zum Spezialisten für Medizintechnik fort.
CCN eröffnet neues Werk in der Slowakei
CCN, der Spezialist für hochpräzise Baugruppen für Abgasturbolader, hat nach sechsmonatiger Bauzeit am 25. Juni 2015 ein neues Werk in Belusa, Slowakei, eröffnet. Das Unternehmen ist seit 2011 eine Portfoliogesellschaft von Halder.
Medizin + Mode
Amoena ist der weltweite Marktführer bei Prothesen und Spezialunterwäsche für Frauen nach einer Brustkrebsoperation. Mit Halder als Mehrheitsgesellschafter will das Unternehmen international wachsen und mehr Sport- und Freizeitkleidung für diese Frauen anbieten.
Halder übernimmt PRAE-TURBO von den Gründern
Der Mittelstandsinvestor Halder erwirbt PRAE-TURBO in Schwanewede nahe Bremen durch einen Management-Buy-Out. PRAE-TURBO wurde 2003 gegründet und ist auf die zerspanende Bearbeitung von Verdichterrädern spezialisiert, die in Turboladersystemen für Automotoren verbaut werden.
Halder erwirbt Amoena-Gruppe durch Management-Buy-Out
Halder hat die Amoena-Gruppe, Raubling, durch einen Management-Buy-Out übernommen. Das Unternehmen wurde 1975 gegründet und ist heute der weltweit führende Anbieter Brustprothesen und passender funktioneller Bekleidung für Frauen nach einer Brustoperation.
Magazin Private Equity International diskutiert Trends in Deutschland
Für Private-Equity-Investoren gehört Deutschland seit langem zu den attraktivsten Märkten in Europa. Die Anlageergebnisse sind kontinuierlich gut, aber trotzdem ist nicht alles einfach. Hanns Ostmeier war Teil des von Private Equity International organisierten Panels, das die aktuelle Entwicklung diskutierte, u. a. die Unternehmenskultur im Mittelstand, das Bewertungsniveau und das Finanzierungsklima.
PEI-Magazin: Halder „Private-Equity-Haus des Jahres“
Die Leser des Magazins Private Equity International, haben Halder zur Private Equity Firma des Jahres 2013 in Deutschland gewählt. Hintergrund der Wahl waren u. a. der Exit bei Alukon und die drei neuen Beteiligungen Aqua Vital, BMB und Wback.
Riverside und Halder stärken F&E von KEYMILE
Die Private-Equity-Investoren The Riverside Company und Halder haben mit ihrer im November 2011 erworbenen Portfoliogesellschaft Keymile, Hannover, die Hytec Gerätebau GmbH in Mannheim übernommen.
Trends am Markt für mittelständische Beteiligungen
Die Titelstory des VentureCapital Magazins (Ausgabe 11/2013) fasst die Entwicklung am deutschen Markt für Mittelstandsbeteiligungen von 2013 zusammen und beschreibt die Aussichten im neuen Jahr. Halder-CEO Paul De Ridder war ein Gesprächspartner für die Bestandsaufnahme.
Halder übernimmt Lederwarenhersteller Bottega Manifatturiera Borse
Der Mittelstandsinvestor Halder hat den italienischen Hersteller von Luxuslederwaren Bottega Manifatturiera Borse SPA übernommen. Das in Scandicci nahe Florenz ansässige Unternehmen stellt exklusive Damenhandtaschen und Lederaccessoires für ausgewählte Luxusmarken her und vertreibt das eigene Label „Gianfranco Lotti“.
Halder übernimmt Großbäckerei Wback durch MBO
Der Mittelstandsinvestor Halder erwirbt die Wback-Gruppe, Bönen (NRW), einen führenden Hersteller von Hamburger- und Hot-Dog-Brötchen (sog. „Buns“) für Großkunden in Systemgastronomie, Lebensmitteleinzelhandel und die verarbeitende Industrie. Mit einem Management-Buy-Out wird die Unternehmer- und Gesellschafternachfolge für die Firmengründer realisiert.
Halder erwirbt Aqua Vital
Der Mittelstandsinvestor Halder übernimmt die Aqua Vital-Gruppe, Neuss. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und vertreibt Wasserspender an Organisationen, die Mitarbeiter und Kunden z.B. an Arbeitsplätzen, in Wartebereichen oder in Kantinen mit hochwertigem Trinkwasser versorgen.
Dr. Hanns Ostmeier wird neuer Gesellschafter bei Halder
Der Mittelstands-Investor Halder erweitert Gesellschafterkreis und Führungsstruktur: Im April wird 2013 wird Dr. Hanns Ostmeier neuer Gesellschafter und Vorsitzender des Verwaltungsrats der Halder Gruppe. Zuvor war er u. a. als Senior Managing Director verantwortlich für das Deutschlandgeschäft der Blackstone Group und Präsident des Branchenverbands BVK.
Halder verkauft Mehrheitsbeteiligung an Alukon
Der Mittelstandsinvestor Halder, Frankfurt, hat eine verbindliche Vereinbarung über den Verkauf seiner Mehrheitsbeteiligung an Alukon, Konradsreuth, an die Hörmann-Gruppe, Steinhagen, abgeschlossen. Hörmann ist der führende Anbieter von Toren, Türen, Zargen und Antrieben in Europa.
Halder verkauft Mehrheitsbeteiligung an ACTech
Der Mittelstandsinvestor Halder, Frankfurt, hat eine bindende Vereinbarung über den Verkauf seiner Mehrheitsbeteiligung an der ACTech Holding GmbH, Freiberg/Sachsen, an ein Investorenkonsortium von PREMIUM Equity Partners und CornerstoneCapital abgeschlossen. Halder hatte ACTech 2007 von den Kapitalgebern übernommen, die das Unternehmen seit Gründung im Jahr 1995 finanziert hatten.
Halder verkauft Mehrheitsbeteiligung an GEKA
Halder hat eine verbindliche Vereinbarung über den Verkauf seiner Mehrheitsbeteiligung an der GEKA GmbH, Bechhofen, an 3i abgeschlossen. Halder hatte GEKA 2007 mit dem Co-Investor Idinvest (früher AGF Private Equity) von der Beteiligungsgesellschaft Equita übernommen, zuvor bestand von 1999 bis 2004 eine Beteiligung an diesem führenden Hersteller von Applikatoren und Verpackungssystemen für die Kosmetikindustrie.
Roundtable: Private Equity in Deutschland
Im November 2011 veranstaltete das britische Private-Equity-Magazin RealDeals eine Diskussionsrunde mit fünf prominenten Marktteilnehmern aus Deutschland. Halder-Partner Paul De Ridder war einer der Gäste. Zu den Themen gehörten die Aussichten für Private Equity und den Mittelstand, das Verhältnis von Deutschland und Europa, die Zukunft des Euro und China.
Paul De Ridder im Interview
Paul De Ridder kommentiert die Entwicklung von Halder im Jahr 2011, spricht über das richtige Timing und Chancen im deutschen Mittelstand. Ein Interview von Brendan Scott, Redaktion RealDeals Magazin.
Private-Equity-Investor Riverside steigt mit Co-Investor Halder bei KEYMILE ein
Technologisch führender Zulieferer der Telekommunikationsbranche geht neue Partnerschaften für weitere Internationalisierung und Produkterweiterung ein.
Halder: Exit bei VAG Armaturen
Der Mittelstandsinvestor Halder, Frankfurt, hat eine verbindliche Vereinbarung zum Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an VAG Armaturen, Mannheim, an Rexnord LLC, Wisconsin/USA abgeschlossen.
Halder erwirbt Mehrheitsbeteiligung an CCN durch MBO
Der Mittelstandsinvestor Halder hat die CCN Gruppe, einen führenden Hersteller von Präzisionsteilen für Turbolader mit Sitz in Thyez/Frankreich, durch einen Management-Buy-Out erworben.
Halder: Exit bei ADA Cosmetics International
Der Mittelstandsinvestor Halder, Frankfurt, hat seine Mehrheitsbeteiligung am führenden europäischen Hotelkosmetik-Anbieter ADA Cosmetics International, Kehl, an einen Fonds der Carlyle Gruppe veräußert.
Gealan: Frisches Kapital für den Aufschwung
Halder übernimmt die Gealan Gruppe im Zuge eines MBO. Gealan ist ein führender Hersteller von Kunststoff-Fensterprofilen mit einem Umsatz von 220 Mio. € (2010).
Braun neuer Alukon-Chef
Führungswechsel beim Bauelemente-Spezialisten in Konradsreuth: Klaus Braun löst Volkmar Döring ab, der zehn Jahre an der Spitze des Unternehmens stand. Der scheidende Chef will sich beruflich verändern und strebt eine Beratertätigkeit an.
Wechsel im Vorsitz der Geschäftsführung von Alukon
Der langjährige geschäftsführende Gesellschafter der ALUKON GmbH & Co. KG., Dipl.-Kfm. Volkmar Döring, zieht sich aus der Geschäftsführung zurück. Nachfolger ist Dipl.-Ing. (BA) Klaus Braun, er wird neuer Vorsitzender der  Geschäftsführung.
Karriere nach der Karriere
Für manchen Top-Manager kommt nach der ersten Karriere die nächste – als Berater, Aufsichtsrat oder Interimsmanager. „pwc: Das Magazin für Vorausdenker“ der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers hat in der Ausgabe vom Dezember 2010 drei von ihnen interviewt. Dr. Ing. Wilfried Kaiser, der Vorsitzende des Halder-Beirats, war einer der Gesprächspartner.
Alukon produziert auch in Naila
Der Konradsreuther Rollladen-Hersteller schafft am Stammort Platz und verlagert die Herstellung von Aluminiumtoren in den Frankenwald.
Halder 2008 mit 6% Wertverlust
Investitionsphase für MBO-Fonds mit € 325 Mio. Kapital beginnt. Die auf Management-Buy-Outs im Mittelstand ausgerichtete Beteiligungsgesellschaft Halder, Frankfurt, hat 2008 den Marktwert ihres Portfolios um 31% abgeschrieben.
Verkauf der Karl Eugen Fischer Holding GmbH
Halder hat seine Mehrheitsbeteiligung an der Karl Eugen Fischer Holding GmbH, Burgkunstadt, im Wege eines Secondary Buy-outs an Equita, eine zur Familie Harald Quandt zählende Beteiligungsgesellschaft, veräußert.
GIMV und Halder IV verkaufen fünf Minderheitsbeteiligungen an Becap
GIMV und Halder verkaufen ihre Minderanteile an Gealan (D), Wichard (F), Les Margerides Group (F), GHE (I) und Bopack (B) an Becap I, einen Fonds, der auf Secondaries spezialisiert ist.
Neuer Fonds mit € 325 Mio. für MBOs
Halder Deutschland setzt seine Erfolgsgeschichte fort: Im Februar 2008 wurde der Halder-GIMV Germany II Fonds mit einem Volumen in Höhe von € 325 Mio. geschlossen, dessen Kapital von institutionellen Anlegern bereitgestellt wird. Halder gewann hierfür dreizehn Investoren aus neun Ländern.
MBO bei VAG-Armaturen
Halder hat zusammen mit dem Management die VAG-Armaturen GmbH, Mannheim, im Rahmen eines Management Buy-outs von Equita Beteiligungen Fonds 2 KG erworben.
MBO bei ACTech
Halder hat zusammen mit dem Management die ACTech GmbH, Freiberg/Sachsen, im Rahmen eines Management Buy-outs von privaten Investoren erworben.
Verkauf der BHS Getriebe GmbH
Halder hat seine Mehrheitsbeteiligung an BHS Getriebe GmbH, Sonthofen, an Voith Turbo, einen Konzernbereich der Voith AG, Heidenheim, veräußert.
MBO bei GEKA BRUSH GmbH
Halder hat zusammen mit dem Management die GEKA BRUSH GmbH, Bechhofen, im Rahmen eines Management Buy-outs von Equita Management GmbH erworben.
Exit PRÜM-GARANT Holding
Halder hat seine Beteiligung an PRÜM-GARANT Holding, Weinsheim, an die Looser Holding AG, Arbon, Schweiz veräußert.
Private Vorsorge
Weltweit gewinnt die Anlagekategorie „Private Equity“ dank ihres überdurchschnittlichen Renditepotenzials immer mehr an Bedeutung. Private Equity investiert in nichtbörsennotierte Unternehmen.
MBO bei der ADA-Gruppe
Halder hat zusammen mit dem Management die ADA-Gruppe, Kehl, im Rahmen eines Management Buy-outs von der Gründer-Familie Dahlmeyer erworben.
MBO bei Karl Eugen Fischer GmbH
Halder hat zusammen mit dem Management die Karl Eugen Fischer GmbH, Burgkunstadt, im Rahmen eines Management Buy-outs von der Gründer-Familie erworben.
Mittelstands-MBOs auch 2005 auf Rekordniveau
Auch bei Transaktionsgrößen von 20 bis 125 Millionen Euro boomt Private Equity. Gegenüber dem bisherigen Rekordjahr 2004 ist die Anzahl der Transaktionen 2005 noch einmal um über 40 Prozent gestiegen.
Halder verkauft Konrad Hornschuch AG
Halder hat seine im Jahr 2001 erworbene Beteiligung an Konrad Hornschuch AG im Rahmen eines Secondary Buy-Outs an DZ Equity Partner GmbH, Frankfurt und die L-EA Private Equity GmbH, Karlsruhe, veräußert.
Exit Single Temperiertechnik GmbH
Halder hat seine Beteiligung an Single Temperiertechnik GmbH, die im Jahr 2000 im Rahmen eines Secondary Buy-outs erworben wurde, an die Looser Holding AG, Arbon, Schweiz veräußert.
MBO bei BHS Getriebe GmbH
Halder hat BHS Getriebe GmbH, Sonthofen, im Rahmen eines Secondary Buy-out von EquiVest, München, erworben.
MBO bei GARANT Türen- und Zargen Produktions- und Handels GmbH & Co. KG
Halder hat GARANT Türen- und Zargen Produktions- und Handels GmbH & Co. KG, Ichtershausen, am 29. April 2005 von Doorwin B.V., Eindhoven, erworben.
Mittelstandsinvestor Halder vor weiterem Zukauf
Neuer Fonds ist auf Deutschland konzentriert, Schwerpunkt Nachfolgeregelungen von Familienunternehmen.
Neuer Fonds mit € 155 Mio. für MBOs
Halder investiert weiter in Management Buy-outs im deutschen Mittelstand: 10 - 12 Beteiligungen sind in den nächsten fünf Jahren geplant. Dafür wurde ein Fonds mit € 155 Mio. Eigenkapital aufgelegt, dessen Kapital von institutionellen Anlegern aus Europa, den USA und Japan bereitgestellt wird.
Halder gelingen Exits vor dem neuen Fonds
Der auf Eigenkapital für den Mittelstand konzentrierten Halder-Gruppe sind kurz vor dem Closing ihres neuen Fonds zwei Firmenverkäufe gelungen.
Equita erwirbt Geka Brush von Halder
Halder hat ihre Beteiligung an Geka Brush GmbH im Wege eines Secondary Buy-outs an die Equita, eine zur Familie Harald Quandt zählende Beteiligungsgesellschaft, veräußert.
Exit Gealan-Gruppe
Halder hat die Anteile an Gealan im Wege eines Secondary Buy-outs an mehrere von Axa Private Equity beratene Fonds veräußert.
MBO bei PRÜM-Türenwerk GmbH
Halder hat PRÜM-Türenwerk GmbH, Weinsheim, am 24. August 2004 von Hochtief AG erworben.
Markt für mittelgroße Management Buy-Outs im deutschen Mittelstand wächst seit fünf Jahren
Der Markt für die Beteiligung von Kapitalgebern an mittelständischen Unternehmen im Rahmen von Management Buy-Outs (MBO) in Deutschland wächst. Diese Form des Unternehmenserwerbes entwickelt sich unabhängig von der Konjunktur, und erreichte 2002 ein Gesamtvolumen von € 1,11 Mrd.
Halder und Management übernehmen GEALAN
Die Halder-Gruppe, Teil der belgischen GIMV-Gruppe, und das GEALAN-Management haben im Rahmen eines Management-Buy-Outs die bayerische GEALAN Fenster-Systeme, Oberkotzau bei Hof, übernommen.